Tobias Freigang

Hey, ich bin Tobias Freigang und begleite Daniel als leidenschaftlicher BMX-Fahrer bei seinen Shows. Geboren bin ich in Cottbus und lebe heute in Wachtendok. Das BMX Fahren begleitet mich schon seit 12 Jahren und hält mich mit meinen heute 25 Jahren fit. Eines meiner Highlight bei denen ich mitgefahren bin war „Munich mash“ und die „Deutsche Meisterschaft 2019“ bei der ich den 3. Platz belegt habe.

Rachel Kelz

Hi, ich bin Rachel Kelz, geboren in Mönchengladbach, begann ich im Alter von acht Jahren mit dem Harfenspiel. Während eines einjährigen Auslandaufenthaltes in Wellington erhielt ich Unterricht bei Carolyn Mills (Solo-Harfenistin des New Zealand Symphony Orchestra), studierte im Anschluss als Jungstudentin an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf bei Fabiana Trani und begann 2004 mit dem Studium der Musikpädagogik und der Künstlerischen Ausbildung an der Hochschule für Musik Detmold bei Prof. Godelieve Schrama. Beides schloss ich erfolgreich mit Diplom ab.
2010 gehörte ich zu den Preisträgern des Alumni-/Asta-Wettbewerbs der Hochschule für Musik Detmold.

Unsere Musik bei Daniels Shows ist absolut einzigartig. Denn wo sonst gib es professionelles Biking, kombiniert mit spannender, emotionsgeladener und animierender Harfen-Musik für das Publikum? Mit meinen Harfenklängen schaffe ich eine außergewöhnliche Atmosphäre für die actionreichen Shows.

Möchtet ihr mehr von mir hören, dann besucht mich bei regelmäßigen Spielen in renommierten Orchestern wie dem Staatstheater Darmstadt und der Philharmonie Südwestfalen sowie der Kammerphilharmonie Mannheim, der Kurpfalzphilharmonie, der Darmstädter Hofkapelle, dem Beethoven Akademie Orchester Krakau und der Bayer Philharmonie Leverkusen oder besucht mich auf meiner Website: https://www.rachel-kelz.de

Viola Bommer

Singen hat mir geholfen, zu mir selbst zu finden, meine Emotionen zu verarbeiten und diese auf der Bühne leben zu können. Bei Daniels Shows bekomme ich die Möglichkeit das Publikum durch meinen Gesang, das Saxophonspiel und auch die Moderation zu berühren.

Jeder Mensch durchwandert Höhen und Tiefen und deshalb ist es mir immer wieder eine große Freude meine Stimme – und damit meine Gefühle – mit anderen Menschen teilen zu dürfen, eine Verbindung zu Ihnen aufzubauen und sie tief in ihren Herzen zu berühren.

Nach langem Ausprobieren, Suchen, Zweifeln und Fallen habe ich meine Unsicherheiten überwunden und darf mich darüber freuen, dass ich durch all die wunderbaren Projekte und Menschen, die mich begleiten und begleitet haben, zu der Musikerin und Sängerin werden durfte, die ich heute bin.

Möchtet ihr mehr über mich erfahren dann freue ich mich auf ein Kennenlernen oder einen Onlinebesuch: https://viola-bommer.de